LANDESFÖRDERZENTRUM
FÜR DEN FÖRDERSCHWERPUNKT "HÖREN"  MECKLENBURG - VORPOMMERN
GÜSTROW


Wichtiger Hinweis zur Schulorganisation am Landesförderzentrum

 

Die Zahl der Infizierten im Landkreis Rostock steigt derzeit, so dass im Landkreis Rostock die Inzidenzwerte über 50 liegen. Damit ändert sich laut Stufenplan der Schulbetrieb:

 

Bei einer Inzidenz von 50 – 150 ist das Vorgehen wie folgt: 

 

Grundschulbereich

In der Grundschule wird die Präsenzpflicht aufgehoben. Für alle Grundschulklassen gilt freiwillige Präsenz.

 

Klassen 5 und 6

In den Klassen 5 und 6 wird die Präsenzpflicht aufgehoben. Für alle 5. und 6. Klassen gilt freiwillige Präsenz.

 

Abschlussklassen

Für die Abschlussklassen wird zur bestmöglichen Prüfungsvorbereitung täglicher Präsenzunterricht ermöglicht. Die Präsenzpflicht ist aufgehoben.

 

Klassen 7 bis 9 

Die Klassen 7 bis 9 verbleiben im Distanzunterricht. 

 


 

 

Selbsterklärung
Anlage_2_Selbsterklärung.pdf (65.86KB)
Selbsterklärung
Anlage_2_Selbsterklärung.pdf (65.86KB)






 



Aufgrund der Corona-Pandemie wird am LFZ "Hören" vorübergehend nach veränderten Unterrichtszeiten unterrichtet. Außerdem sind im Schuljahr 2020/2021 weiterhin begleitende Maßnahmen zum Gesundheitsschutz notwendig. 

.